Suivez-nous sur :
Suivez-nous sur facebook Suivez-nous sur twitter
de de en en fr fr it it
Startseite > 02. Know-how > Halbwarmumformen

Halbwarmumformen

Das Halbwarmumformen wird zur Herstellung komplexerer Formen eingesetzt und/oder bei der Verwendung von Stahl mit hohem Kohlenstoffgehalt oder Legierungselementen. Die höhere Temperatur hat einen positiven Einfluss auf die Verformbarkeit des Werkstoffes.

Das Halbwarmumformen ist dem Kaltumformen sehr ähnlich, daher ergeben sich die gleichen Vorteile (Präzision, Oberflächenzustand, Warm-/Kaltverfestigung). Es erfordert jedoch komplexere Mittel (Vorbereitung des Rohlings, Induktionserhitzen des Rohlings, Abkühlen des Werkzeugs usw.).

S.A. GÉVELOT EXTRUSION - 6, Bd Bineau - 92532 Levallois-Perret Cedex (France) - Tél. +33 (0)1 41 49 03 33 - Fax : +33 (0)1 47 48 90 37 | Sitemap |
Réalisation : Mediapilote