Suivez-nous sur :
Suivez-nous sur facebook Suivez-nous sur twitter
de de en en fr fr it it

Tripoden

Diese Teile werden hauptsächlich in den Antriebswellen von Fahrzeugen verwendet.

Die technischen und wirtschaftlichen Vorteile des so genannten Kalt- oder Präzisionsumformens bestehen darin, dass Rohteile „near net shape“ gefertigt werden, was eine gute Wettbewerbsfähigkeit mit sich bringt:

  • Die Zapfen müssen vor dem Schleifen nicht zerspant werden
  • Das Rohteil kann ohne vorherige Zerspanung direkt geräumt werden

Empfohlene Ausgangswerkstoffe: Alle Einsatzstähle und karbonitrierten Stähle sowie Stahlsorten, bei denen das Induktionshärten und als Alternative das Vergütungen möglich sind.

Produktionsmittel :

  • Umformung: Einsatz vertikaler Ein- und Mehrstufen Pressen
  • Nachbearbeitung: Drehen, Räumen, Wärmebehandlung

GÉVELOT EXTRUSION kann bei dieser Produktfamilie auf eine 30-jährige Erfahrung zurückblicken und ein Qualitätsniveau anbieten, das allen funktionellen Anforderungen dieser Bauteile gerecht wird.

S.A. GÉVELOT EXTRUSION - 6, Bd Bineau - 92532 Levallois-Perret Cedex (France) - Tél. +33 (0)1 41 49 03 33 - Fax : +33 (0)1 47 48 90 37 | Sitemap |
Réalisation : Mediapilote