Suivez-nous sur :
Suivez-nous sur facebook Suivez-nous sur twitter
de de en en fr fr it it
Startseite > 01. Produkte > 02. Fahrwerk > Zylindrische Zapfen

Zylindrische Zapfen

Verbindungsteil für die Radaufhängung der VORDER- oder HINTERACHSE.

Für diese Produktfamilie setzen wir das Kaltstauchverfahren ein.

Die technischen und wirtschaftlichen Vorteile des Kaltstauchens bestehen im Wesentlichen in der Herstellung von Rohteilen „near net shape“, was wenig Nachbearbeitung erfordert und die Teile somit sehr wettbewerbsfähig macht.

Des Weiteren ermöglicht diese Technik beträchtliche Materialeinsparungen, da mit teilbaren Werkzeugen gearbeitet wird und somit auch Werkstücke mit Hinterschnitt hergestellt werden können.

Empfohlene Ausgangswerkstoffe: leicht legierte Stähle für das Vergüten oder Mikrolegierungen.

Produktionsmittel :

  • Umformung: Einsatz horizontaler Mehrstufen Pressen
  • Nachbearbeitung: Zerspanung, Rollen, Glattwalzen, Oberflächenbehandlung, Wirbelstromprüfung, Wärmebehandlung; Wir möchten auf unser besonders gutes Know-how in der Endbearbeitung der Kugeln hinweisen, wodurch das Kippmoment verringert und die Zuverlässigkeit erhöht wird.

GÉVELOT EXTRUSION kann bei dieser Produktfamilie auf eine 30-jährige Erfahrung zurückblicken und ein Qualitätsniveau anbieten, das allen funktionellen Anforderungen dieser Bauteile gerecht wird.

S.A. GÉVELOT EXTRUSION - 6, Bd Bineau - 92532 Levallois-Perret Cedex (France) - Tél. +33 (0)1 41 49 03 33 - Fax : +33 (0)1 47 48 90 37 | Sitemap |
Réalisation : Mediapilote