Suivez-nous sur :
Suivez-nous sur facebook Suivez-nous sur twitter
de de en en fr fr it it
Startseite > 01. Produkte > 02. Fahrwerk > Vorderrad-Bremskolben

Vorderrad-Bremskolben

Bremskolben für Scheibenbremsen der VORDERACHSE (ohne integrierte Feststellbremse).

Die technischen und wirtschaftlichen Vorteile des so genannten Kalt- oder Präzisionskaltumformens bestehen darin, dass präzise Rohteile zu geringeren Kosten hergestellt werden. Die Nachbearbeitung beschränkt sich auf das Ablängen des Bauteils und das Schleifen des Außendurchmessers.

Diese Technik ermöglicht die Herstellung wesentlich leichterer Kolben, da die Wandstärken variabel gestaltet werden können: die Wandstärke wird nur an der Stelle erhöht, wo sich die Dichtungsnut befindet.

Empfohlene Ausgangswerkstoffe: unlegierte Stähle mit geringem Kohlenstoffgehalt.

Produktionsmittel:

  • Umformung: Einsatz horizontaler Mehrstufen Pressen zum Kaltumformen

GÉVELOT EXTRUSION kann bei dieser Produktfamilie auf eine 40-jährige Erfahrung zurückblicken und ein Qualitätsniveau anbieten, das allen funktionellen Anforderungen dieser Bauteile gerecht wird.

S.A. GÉVELOT EXTRUSION - 6, Bd Bineau - 92532 Levallois-Perret Cedex (France) - Tél. +33 (0)1 41 49 03 33 - Fax : +33 (0)1 47 48 90 37 | Sitemap |
Réalisation : Mediapilote